LUFT- & SEEFRACHTEN
international - weltweit
PanamericanTransportInternational
Spedition Nicolas von Wedel
Anfrage - Gratisangebot

Umzugslisten

Seefracht

Containersharing

Luftfracht

Fahrzeugtransport

Botschaften / Konsulate

Zollinformationen

Auswandererforen

Häufig gestellte Fragen

Gästebuch

Home

Kontakt

Haftungsausschluss

Impressum

  DER AUSLANDSUMZUG

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss



Klicken Sie HIER, um ein Gratisangebot für einen Transport oder Umzug per Luftfracht anzufordern


... PER LUFTFRACHT

Möchten Sie in die USA oder Canada, nach Afrika oder auf eine der kanarischen Inseln umsiedeln (oder von dort zurück) ist nicht immer die Seefracht die günstigere Lösung. Aufgrund des harten Wettbewerbs der Luftfrachtgesellschaften, sinken die Frachtraten und heutzutage ist die Luftfracht bereits in vielen Fällen die preiswertere Lösung. Während bei der Seefracht das Gewicht keine Rolle spielt, berechnen die Luftfrachtgesellschaften nach Volumen-Kilogramm. Die Luftfracht muß nicht immer gleich wie bei begleitendem Fluggepäck 20 oder 30 EUR je Kilogramm kosten, die Frachtraten beginnen bei etwa 2 EUR je Kilogramm.

Ist es nicht gleich ein ganzes Haus, mit dem Sie übersiedeln möchten, empfiehlt sich folgendes Vorgehen. Besorgen Sie sich eine Personenwaage und ermitteln Sie das Gewicht der Gegenstände, die Sie mitnehmen möchten und messen Sie Höhe, Breite und Länge aller Möbelstücke und Kartons. Anhand dieser Daten können wir Ihnen ein verlässliches Angebot erstellen; und Ihnen Auskunft geben, ob Land-, See- oder Luftfracht kostengünstiger sind.

Der Vorteil der Luftfracht liegt nicht nur in der Preisersparnis, sie ist schnell, zuverlässig und das Schadensrisiko ist gering. Das aufwändige, wasserfeste Verpacken, das bei Seefrachten erforderlich ist, entfällt.

Haben Sie unsere Informationen durchgelesen, das Anfrageformular für eine Luftfracht und die Umzugsliste an uns abgeschickt, bekommen Sie ein Angebot. Wir weisen alle Preise einzeln aus, damit Sie aussuchen und entscheiden können, welchen Service Sie in Auftrag geben. So bestimmen Sie letztlich über den Preis, den Sie für Ihren Umzug bezahlen. Erweist sich das Gewicht Ihres Hausrates als zu hoch, dann lesen Sie bitte weiter unter Seefracht.

Für weitere Informationen zu den Themen Luft- oder Seefracht lesen Sie bitte unsere faq.

Übrigens: Wir organisieren auch weltweite Fahrzeugtransporte.

Eine kostengünstige Variante, die wir Ihnen gerne anbieten, ist das Containersharing.

Gleich welcher Transportweg gewählt wird, ob Land-, See- oder Luftfracht: Sie benötigen neben einer Aufenthalts- oder Einwanderungsgenehmigung eine Vielzahl an Papieren und Stempeln, die von Land zu Land unterschiedlich sind. Die Konsulate oder Botschaften erteilen Auskünfte über die Einreise-Vorschriften: Anschrift und Telefonnummer der für Sie zuständigen Behörde können Sie bei uns telefonisch erfragen bzw. aus der Liste der Adressen der Botschaften und Generalkonsulate ersehen. Bei den Botschaften/Konsulaten erfahren Sie auch die Einfuhrverbote z. Bsp. für Pflanzen, Haustiere und anderes, und die Vorschriften für die Entrichtung von Zöllen auf technische Geräte und Fahrzeuge.

Besuchen Sie bitte auch unsere Website mit einer Auswahl von Links im www für Auswanderer und Weltreisende. Dort finden Sie aktuelle Informationen und nützliche Tipps.